Bioresonanz­therapie

Bioresonanz / Informationsmedizin

Meine Haupttätigkeit ist die Behandlung von chronischen Erkrankungen.

Gerhard H. Schweizer ist von allen Krankenkassen anerkannt (ASCA, EMR,Mittels Bioresonanz/Informationsmedizin, Elektroakupunktur nach Dr. Voll. Bei Bedarf werden zusätzlich weitere Verfahren angewandt wie: Scenar, Wetling, Frequenz-Generator, Photonen-Therapie, HRV-Messungen (Herzfrequenzvariabilität) usf.

Die Bioresonanzmethode gehört ebenso wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Naturheilverfahren in den Bereich der Erfahrungsheilkunde.

Die wesentlichen Grundlagen des Denkmodells zur Bioresonanztherapie werden durch die neuesten Erkenntnisse in der Quanten- und Biophysik bestätigt.

Der Literatur gemäss kann Bioresonanztherapie bei nahezu allen gesundheitlichen Störungen eingesetzt werden: Bioresonanz kann bei allen Altersstufen, vom Säugling bis zum betagten Menschen, angewandt werden. Dabei wird die schonende und schmerzlose Behandlungsart von allen Patienten besonders geschätzt. Schädigende Nebenwirkungen gibt es dabei nicht.


Nähere Informationen im Internet erhalten Sie unter Links.

Meinen Patienten werden die Untersuchungs- und Behandlungsschritte jeweils umfassend erklärt.

 

Nicht im Behandlungsangebot stehen:  

  • Akute Erkrankungen – aus Termingründen nicht machbar
  • Für Patienten mit Herzschrittmachern ist die Bioresonanztherapie nicht geeignet
  • Aus forensischen Gründen werden schwangere Frauen nicht behandelt
  • Pathologische Endzustände, z.B. Zerstörung eines Gewebes, Arthrose
  • Gendefekte
  • Tinnitus (Ohrenrauschen)
  • Obwohl die BICOM Therapie in sehr feine Schwingungsbereiche hineingeht, ist sie dennoch eine rein physikalische Therapie. Sie ist nicht in der Lage, psychische Probleme, psychische Phänomene oder psychische Krankheitsursachen zu behandeln. Hier liegen die Grenzen der Bioresonanz-Therapie.
  • Geisteskrankheiten (Schizophrenie, Wahnvorstellungen)
  • Dentale Infektionsherde

Herzfrequenzvariabilitäts-Messung

Gerhard H. Schweizer - Bioresonanz/Informationsmedizin - Bern

Krankenkassen-Anerkennung: Alle Kassen (ASCA, EMR, EGK, VISANA)